Wir sind eine Sorge weniger

Mit unseren auf Ihre Bedürfnisse maßgeschneiderten Energiecontracting-Konzepten befreien wir Sie auf einen Schlag von allen Sorgen rund um Ihre Energieversorgung. Von der Analyse über das Konzept, den Vertrag sowie Planung und Bau bis hin zum Betrieb wird so alles „aus einem Guss“ realisiert. Wir übernehmen für Sie die komplette Energiebereitstellung und alle damit verbundenen Serviceleistungen.

Da es sich bei unseren Energiecontracting-Konzepten immer um eine individuelle Lösung handelt, haben sich verschiedene Contracting-Modelle etabliert:

Anlagencontracting

Das Rundum-sorglos-Paket: Bei diesem Contracting-Modell fallen sowohl Eigentum als auch Betrieb der Energieerzeugungsanlage in unseren Verwantwortungsbereich. Wir ver- sorgen Sie mit Energie und übernehmen auch die Finanzierung der Anlage, den Betrieb und die Verwaltung. Und auch um die Wartung und Instandhaltung kümmern wir uns. Sie bezahlen nur die von Ihnen bezogene Nutzenergie.

Einsparcontracting

Das Einsparcontracting zeigt wohl am besten die großen Vorteile des Energiecontractings. Wir übernehmen Planung, Bau, Finanzierung und Betrieb aller zur Effizienzsteigerung möglichen und erforderlichen Maßnahmen. Die notwendigen Investitionen machen sich über die erzielten Einspareffekte praktisch von selbst bezahlt und senken zudem Ihre laufenden Kosten.

Techn. Betriebsführung

Ist eine entsprechende Energieversorgung bereits installiert oder wird vom Gebäude- eigentümer selbst geplant und errichtet, können wir auch die reine Betriebsführung dieser Anlage übernehmen. Damit liegt die Bedienung, Überwachung und Instandhaltung in kompetenten Händen. Sie können sorgenfrei auf eine störungsfreie Versorgung vertrauen und das 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr.

Finanzierung leicht gemacht - Wir zeigen es Ihnen

Ihr Preis setzt sich aus verbrauchsabhängigen sowie verbrauchsunabhängigen Kosten zusammen. Erstere sind variabel, lassen sich aber durch Optimierung der Energieeffizienz und damit verbundenem geringerem Energieverbrauch minimieren. Der verbrauchsunabhängige Sockelbetrag bietet langfristige Planungssicherheit.

  1. * Investitionszuschuss
  2. Je höher der Investitionszuschuss ist, den Sie zu Beginn vereinbaren, desto niedriger wird der monatliche Investitionsgrundpreis. Dieser umfasst die Errichtungskosten für z. B. Wärmeerzeugung und Leitungen. Der Investitionszuschuss ist somit vergleichbar mit einer Anzahlung.

Wir haben die passende Energielösung für Sie

Gerne beraten wir Sie persönlich:

Christian Paul

Christian Paul

Leiter technischer Vertrieb

T: 0761 279-7777

F: 0761 279-7778

E-Mail: waerme@badenova.de

RIGHT OFFCANVAS AREA