Biogasanlage Bremgarten

Biogasanlage Bremgarten im Gewerbepark Breisgau

Im Gewerbepark Breisgau in Bremgarten wird Biogas erzeugt, aufbereitet und ins Erdgasnetz eingespeist.

Seit 2011 ist die Biogasanlage im Gewerbepark Breisgau in Betrieb. Seit Juni 2012 speist sie veredeltes Biogas in das Erdgasnetz ein. Bremgarten ist eine der größten Anlagen in Baden-Württemberg und eine der wenigen Anlagen, die direkt in das Erdgasnetz einspeisen.

Hier werden mit einer Substratmenge von 50.000 Tonnen jährlich rund 50 Mio. KWh erzeugt. Dies entspricht dem Strombedarf von 5.000 Zwei-Personen-Haushalten, die teilweise auch noch mit Wärme versorgt werden können.

Die Biogasanlage Bremgarten wird zudem auch umfassend für die Verwertung landwirtschaftlicher Reststoffe wie beispielsweise Vatermais, Traubentrester, Getreidestäube oder aussortiertes Gemüse genutzt. Dieser Einsatz ist besonders nachhaltig, da deren Anbau in keinerlei Flächenkonkurrenz steht.

RIGHT OFFCANVAS AREA