• Windpark Lailehöhe

    Im Rahmen des Ausbaus der regionalen Windkraft denken die Gemeinden Todtnau, Wieden und Utzenfeld über den Bau eines interkommunalen Windparks nach. Auf dem Gemeindegebiet von Todtnau könnten nach derzeitigem Planungsstand drei Anlagen gebaut werden, zwei weitere Windmühlen auf dem Gebiet von Wieden und zwei auf der Gemarkung von Utzenfeld. Realisiert würde das Projekt durch die badenova-Tochter badenovaWÄRMEPLUS in Zusammenarbeit mit der Energieversorgung Oberes Wiesental (EOW) aus Todtnau.

    Die vorläufigen Eckpunkte des Projekts:

    84

    Millionen Kilowattstunden jährlich

    58.000

    versorgte Personen jährlich

    35.000

    Tonnen CO2 jährlich eingespart


    Aktueller Stand des Windparks Lailehöhe

    März 2024

    Um BürgerInnen über die Nutzung von Windkraft sowie die Eckdaten des Vorhabens transparent zu informieren, haben die Stadt Todtnau, die Gemeinden Wieden und Utzenfeld sowie badenova Interessierte zu einer Bürgerinformationsveranstaltung am 19. März 2024 eingeladen. Rund 300 Personen verfolgten die Veranstaltung in der Silberberghallte, weitere 150 Interessierte hatten sich online zugeschaltet.

    Mehr dazu lesen Sie in der Präsentation (PDF 4,2 MB) der Bürgerinfoveranstaltung.